IMG_6010

Baden-Baden: Brand in Wohn- und Geschäftshaus

Ein Brandausbruch in einem Wohn- und Geschäftshauses hat am Mittwochabend in der Lichtentaler Straße wenige Minuten vor Mitternacht zu einem Feuerwehr- und Polizeieinsatz geführt.

Nach bisherigen Erkenntnissen könnte ein technischer Defekt im Bereich der Computerarbeitsplätze des im Erdgeschoss untergebrachten Reisebüros für den Feuerausbruch verantwortlich gewesen sein. Die Ermittlungen der Beamten des Polizeipostens Baden-Baden-Mitte sind hierzu allerdings noch nicht abgeschlossen. Die Bewohner über dem Reisebüro konnten das Gebäude allesamt selbständig verlassen und nach Beendigung der Löscharbeiten der Baden-Badener Wehrleute wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Räume des Reisebüros sind hingegen gegenwärtig nicht nutzbar. Verletzte sind nach derzeitigen Feststellungen keine zu beklagen.

Die Höhe des Brandschadens kann momentan noch nicht abgeschätzt werden.

  • Text: Polizeipräsidium Offenburg
  • Titelbild: BLR Mittelbaden (Symbolfoto)
  • Video: N/A
Facebook
WhatsApp
Twitter
Email