IMG 8098

Ötigheim: Unterstand in Flammen

Nach dem Brand eines Holzlagers in der Veilchenstraße am frühen Dienstagabend, 08. Januar 2019, haben die Beamten des Polizeireviers Rastatt Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung aufgenommen. 

Gegen 18.43 Uhr meldeten Zeugen den in Flammen stehenden Unterstand. Nach dem Eintreffen der Feuerwehren Ötigheim und Steinmauern konnte das zwischenzeitlich im Vollbrand stehende Lager schnell gelöscht werden. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. Verletzt wurde niemand.

Die Feuerwehr Ötigheim war mit 5 Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften, die Feuerwehr Steinmauern mit einem Fahrzeug und neun Einsatzkräften vor Ort. Neben dem Rettungsdienst war auch die DRK Bereitschaft Ötigheim mit 3 Einsatzkräften und einem Fahrzeug im Einsatz.

Bildergalerie:

Zur besseren Ansicht bitte auf die Bilder klicken.

  • Text: Polizeipräsidium Offenburg / Autor
  • Fotos: BLR Mittelbaden
  • Video: N/A
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email